Ausbildung zum Brandschutzhelfer

 

Zielsetzung

  • Sie bekommen grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten, um bei fast jedem Entstehungsbrand in Freizeit und Beruf richtig helfen zu können.
  • Sie erlernen den Umgang mit Feuerlöschern durch praktische Übungen
  • Sie erfahren die Wirkungsweise und Leistungsfähigkeit von Feuerlöscheinrichtungen

 

Inhalte

  • Grundzüge des Brandschutzes / DGUV Information 205-023 
  • Betriebliche Brandschutzorganisation u.a. ASR A2.2
  • Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Gefahren durch Brände / Brandschutzordnung
  • Gefährdungsbeurteilung / Maßnahmen
  • Brand- und Katastrophenschutz, Notfallplanung und Erste Hilfe
  • Verhalten im Brandfall / Evakuierung / Flucht & Rettungswege
  • Praktische Übungen in der Handhabung und Funktion von Feuerlöscheinrichtungen
  • Löschtaktik und die eigenen Grenzen der Brandbekämpfung (z.B. Situationseinschätzung, Vorgehensweise)

  

Zielgruppen

Dieses Seminar/Schulung richtet sich an alle Personen, die als Brandschutzhelfer im Unternehmen benannt werden sollen.

 

Anmeldeschluss

14 Tage vor Seminarbeginn
(in Ausnahmefällen auch kurzfristiger)

Teilnehmerzahl

Maximal 10 Personen

 

 

 

<<< zurück